ATSV –Gymnastinnen holen erneut Silber beim Deutschlandcup der Gruppen in Chemnitz!

Die JWK Gruppe des Ahrensburger TSV konnte sich beim Deutschlandcup in Chemnitz im starken Teilnehmerfeld von 29 Gruppen erneut die Silbermedaille sichern. Nachdem die Gymnastinnen in der Qualifikation fast fehlerfrei direkt mit Platz 2 ins das Finale einzogen, mussten sie sich dort wieder nur den Gymnastinnen von Bremen 1860 geschlagen geben.

Neben dem Ahrensburger TSV waren aus Schleswig-Holstein auch drei Gruppen aus Rendsburg am Start. Während die SWK und JWK Gruppe keinen guten Wettkampftag erwischten, verpassten die Gymnastinnen der FWK mit 5 Bändern nur knapp den Finaleinzug und belegten Platz 11.

Die JLK-Gruppe vom Kieler TB konnte sich im Laufe der Saison steigern. Im starken Teilnehmerfeld der Gruppen aus den Bundesstützpunkten belegten die Gymnastinnen den 11. Platz.