Medaillenregen für Schleswig-Holsteins Turner bei den deutschen Jugendmeisterschaften!

Bei den deutschen Jugendmeisterschaften der Gerätturner in Heilbronn gewann Karl Ornowski (Kieler MTV) die Bronzemedaille im Mehrkampf der 12-jährigen. Nico Köhler und Tom Luca Meyer (Kieler Turnverein) wurden im gleichen Wettkampf Sechster und Neunter.

Thore Beissel (TSV Kronshagen) belegte im Mehrkampf der 13/14-jährigen Platz neun und gewann die Bronzemedaille im Boden-Finale der besten Acht. Max Airich vom THW Kiel kam auf Platz 14. Wir gratulieren den Turnern und Landestrainer Dietmar Popp zu diesen tollen Erfolgen!