Jugend trainiert für Olympia: Eutiner Turnerinnen fahren nach Berlin!

Quelle: Ostholsteiner Anzeiger, Constanze Emde

Es ist schon das zweite Mal, dass die Sechstklässlerinnen Luisa, Milena, Lisa, Kara und Yasmina am Bundesfinale für „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin teilnehmen. Mit Bodenübungen und Turnelementen an Reck, Bock, Stufen- und Parallelbarren haben sich die jungen Turnerinnen im Landesentscheid gegen die schleswig-holsteinische Konkurrenz durchgesetzt. Jetzt wartet die Bundeshauptstadt auf die fünf Schülerinnen der Johann-Heinrich-Voß-Schule.

Zum vollständigen Artikel inkl. Foto