#BeActive – Europäische Woche des Sports 2016

Unter dem Motto „It’s time to #BeActive” ruft die Europäische Kommission die Europäer auf, sich mehr zu bewegen und einen aktiveren Lebensstil zu etablieren. Der Deutsche Bundestag hat sich dem angeschlossen und unterstützt die Kampagne in Deutschland.

Ziel ist, die Bevölkerung für mehr Bewegung und damit für einen aktiven, gesunden Lebensstil zu sensibilisieren und zu aktivieren. Wir Turner tragen dazu täglich bei und freuen uns daher ganz besonders, diese tolle Aktion zu unterstüzen! Wir wollen Vereine, Schulen, Betriebe, Kommunen zu motivieren, sich der Kampagne anzuschließen und in der Woche vom 10.-18 September 2016 eine Veranstaltung/Aktivität zu planen,

• zu der die Vereine z.B.  ihre Trainings-/Übungsstunden öffnen für die Bevölkerung/Nicht-Mitglieder zum Ausprobieren und Schnuppern oder auf öffentlichen Plätzen Bewegung für die Bevölkerung anbieten oder

• zu der Schulen, Betriebe und Kommunen Bewegung und Sport in den Mittelpunkt stellen und eine „bewegte Pause“ oder „ein Angebot Betriebssport“ für ihre Mitarbeiter anbieten.

Weitere Informationen, Anregungen und Ideen, z.B. in Form von Challenges findest du auf der Homepage www.beactive-deutschland.de

Und natürlich gibt es ein Nationen-Ranking, in dem wir natürlich weit vornen stehen wollen. Registriert alle Aktivitäten auf der BeActive-Seite :-)

Auch sehr interessant:
Das europäische ESPIN-Netzwerk beteiligt sich mit Veranstaltungen an der Europäischen Woche des Sports und fördert in sieben europäischen Ländern die Integration und Chancengleichheit von Migrant/-innen und Angehörigen von Minderheiten im Sport. Breitensportvereine, die sich mit Aktivitäten und Projekten in die Europäische Woche des Sports im September 2016 einbringen wollen, können Fördermittel in Höhe von bis zu 1200 Euro beantragen. Gefördert werden Kooperationen von Breitensportvereinen mit Migrantenorganisationen, migrantischen Initiativen oder Flüchtlingsunterkünften, um soziale Integration und Teilhabe zu fördern. Aktivitäten können z.B. sein: ein Tag der offenen Tür mit Informationen über den Verein und öffentliches Training zum Mitmachen, ein interkulturelles Turnier mit Mannschaften aus dem Kiez, ein Sportfest gemeinsam mit einer Migrantenorganisation oder einer Flüchtlingsunterkunft.