Ehrungen für drei Mitglieder des Arbeitskreises TGM/TGW/SGW

Maren Knittel, Britta Rehme und Maren Peters
Maren Knittel, Britta Rehme und Maren Peters
Maren Knittel und Micaela Seemann
Maren Knittel und Micaela Seemann

Auf den diesjährigen Landesmeisterschaften TGM/TGW/SGW  in Neumünster wurden im Rahmen der Siegerehrung drei Frauen für ihre Verdienste in dieser Sportart geehrt.
Vizepräsidentin Maren Knittel verlieh Britta Rehme und Maren Peters die Verdienstnadel des SHTV. Die beiden Norderstedterinnen arbeiten ehrenamtlich seit vielen Jahren in der Turnerjugend-Gruppen-Wettkampfszene und gestalten diese aktiv mit.

Im Anschluss erhielt Micaela Seemann die DTB-Ehrennadel in Bronze für ihr langjähriges Engagement im Bereich TGM/TGW/SGW. Micaela arbeitet von Beginn an im Arbeitskreis TGW mit und kümmert sich seit vielen Jahren hauptsächlich um die Belange der Kampfrichter.

Mit einer Rede bedankte sich Maren Knittel im Namen des SHTV bei den Sportlerinnen, begleitet von kräftigem Applaus der anwesenden TGW-Familie und des Arbeitskreises.