Weltrekord in der Commerzbank Arena Frankfurt: 7.548 Musikerinnen und Musiker!

Am 9. Juli 2016 stellten 7.548 Musikerinnen und Musiker einen neuen Weltrekord auf: In der Commerzbank Arena Frankfurt am Main musizierten sie zusammen als größtes Orchester der Welt unter der Leitung von Dirigent Wolf Kerschek. Ein einmaliges unvergessliches Erlebnis für die Teilnehmer.

Turnermusiker waren beim Weltrekordorchester dabei
In großen Stadien aufzutreten ist für Turnermusiker immer ein großes Gemeinschaftserlebnis und viele Turnerorchester ließen sich den Weltrekordversuch nicht entgehen. Der Deutsche Turner-Bund und 15 Turnvereine waren Unterstützer des Weltrekordversuchs.

Diese Vereine waren beim Weltrekordorchester dabei
TG Camberg, TV Würges,TV Dauborn, TV Niederbrechen, SG Egelsbach, SU Mühlheim, SKV Mörfelden, TV Lieblos, TSV Braunshardt, TV Hergershausen, TSV Malsfeld, TSG Steinbach, TV Münster, TGS Hausen, TSV Eschau

Fotos, Orbis, Selbis gesucht
Ihr habt Fotos von Euch im größten Orchester der Welt gemacht. Dann schickt die Orchesterbilder und zur Veröffentlichung im Musikmagazin Eurowinds und auf der Turnermusikerhomepage des DTB an: musik.kommunikation@dtb-online.de

Offizielle Teilnehmer-Shirts erhältlich
Du warst am 9. Juli beim größten Orchester der Welt dabei und willst es allen zeigen? Jetzt gibt es von der Commerzbank Arena offizielle Teilnehmer-Shirts zu kaufen. Bestellen kannst Du die Weltrekordler-Shirts hier: www.wirfuellendasstadion.de/shop/

Das größte Orchester der Welt auf Video
Als Erinnerung an dieses einmalige Konzert gibt es ein professionelles Video. Hier ist die Vorschau: https://www.youtube.com/watch?v=cGRtyssIkvw
Bestellwünsche bitte hier vormerken: www.wirfuellendasstadion.de/die-dvd/

Amateurvideos
https://www.youtube.com/watch?v=UUoPdvs87N8
https://www.youtube.com/watch?v=IpFHmNg0sgE

Hier geht’s zum Artikel im PDF-Format

Mit musikalischen Grüßen
Holger Scheel
Deutscher Turner-Bund
Technisches Komitee Musik und Spielmannswesen
Beauftragter für Kommunikation
60529 Frankfurt am Main
Schwanheimer Bahnstraße 51
Tel.: 069 / 93 54 01 33
Fax: 069 / 93 54 01 34
musik.kommunikation@dtb-online.de