„2GETHER feiern wir eine große (Turn-) Party“

Live-Musik: „2GETHER feiern wir eine große (Turn-) Party“

Wie passen Live-Musik und Akrobatik zusammen? Warum wurden in der 30-jährigen Geschichte des „Feuerwerk der Turnkunst“ immer wieder Live-Musik und -Bands in die jeweilige Show integriert? Und wie schaffen es die Verantwortlichen von Europas erfolgreichster Turnshow, die Show mit Hilfe hochklassiger Musik-Künstler in ein ergreifendes und spektakuläres Gesamtkunstwerk zu verwandeln? Fest steht, dass sich das Zusammenspiel zwischen Musik und den faszinierenden turnerischen, akrobatischen und artistischen Höchstleistungen bei der 2GETHER Tournee 2017 geradezu symbiotisch zeigen wird.

2GETHER-Musiker„Live-Musik ist in der Lage, Emotionen zu vermitteln, zu verstärken und aufrecht zu erhalten. Zudem unterstützt sie den Spannungsbogen, den wir während der Show spannen, und unterstreicht die jeweilige Einzelperformance“, sagen Regisseurin Heidi Aguilar und Produktionsleiter Wolfram Wehr-Reinhold unisono. Musik ist in diesem Sinne ein verbindendes Element, das das Publikum berührt und es mitnehmen kann auf eine akustische Reise. Sie unterstützt damit die visuell wahrgenommenen Bilder und ergänzt sie zu eben jenem faszinierenden Werk, das die Show nachhaltig in den Köpfen und auch in den Herzen der Zuschauer verankert.

In seiner 30-jährigen Geschichte hat sich der musikalische Anteil beim Feuerwerk der Turnkunst stark gewandelt. Waren es vor Jahren noch hauptsächlich Sänger, die den Titelsong und andere speziell für die Show produzierte Stücke präsentierten, so ist der musikalische Anteil nicht zuletzt seit der vergangenen IMAGINE Tournee enorm gewachsen. Erstmalig im vergangenen Jahr hat FOXOS nicht nur den Titelsong geschrieben und präsentiert, sondern darüber hinaus auch zahlreiche Darbietungen der Turner, Artisten und Akrobaten live begleitet.

Für 2GETHER arbeiten Jonas Fritsch und Rick Jurthe nach dem großartigen Erfolg bei IMAGINE unter Einbeziehung der Sängerin Anika Reichert nun auf die neue Tournee hin. Gemeinsam werden sie als „2GETHER Musiker“ die Tournee mit ihren außergewöhnlichen musikalischen Kompositionen in ein hinreißendes Gesamtkunstwerk verwandeln und dem Feuerwerk der Turnkunst damit ihr außergewöhnliches Markenzeichen verleihen. Die Songs werden speziell für 2GETHER komponiert und in unterschiedlichen Besetzungen – mal solo, mal als Duo – live interpretiert. Und obwohl Rick Jurthe natürlich unverkennbar die Stimme von FOXOS ist, werden sowohl Titelsong als auch die anderen Kompositionen verstärkt mit Rhythmus daherkommen und der 2GETHER-Show in Kombination mit passenden und mitreißenden Choreografien einen ganz anderen Charakter verleihen. „Es wird alles in allem eine große Party, die Akteure und Besucher in den Arenen gemeinsam feiern werden“, freut sich Heidi Aguilar schon jetzt.

Das Feuerwerk der Turnkunst spielt am Freitag, den 06.01.2017 und 19 Uhr in der Sparkassen-Arena-Kiel.

Text: Heike Werner

PS: Mitglieder aus Turnvereinen erhalten einen Rabatt in Höhe von 20 % auf wirklich jede bestellte Eintrittskarte. Das heißt, wenn du für z.B. für deine Eltern mitbestellst und diese keine Mitglieder sind, gilt auch für deine Eltern dein 20 % Rabatt! Dazu musst du lediglich während des Bestellvorgangs den Rabatt-Code „SHTV-Rabatt“ im Rabatt-Feld eingeben. Dies gilt exklusiv unter www.feuerwerkderturnkunst.de.