22. Norddeutsche Meisterschaft im TGM/TGW/SGW

Die 22. Norddeutschen Meisterschaften in der Turner-Gruppen-Meisterschaft, dem Turner-Gruppen-Wettkampf und dem Schüler-Gruppen-Wettkampf fanden in diesem Jahr im Schleswig-Holsteinischen Süden in Geesthacht statt. Aus den vier Bundesländern Berlin, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg waren Teams angereist. Vom 9. bis 11. September maßen sich 79 Mannschaften mit einer Anzahl von über 800 Teilnehmern in neun unterschiedlichen Wettkampfklassen. Die Anreise fand bereits am Freitag statt, an dem alle Gruppen zur Passkontrolle mussten, damit die Meisterschaften auch ordnungsgemäß ablaufen konnten.

vfl-geesthacht-beim-orientierungslaufDer Samstag startete dann bereits um 8:00 Uhr mit der ersten Disziplin, dem Schwimmen, und auch die leichtathletischen Disziplinen wie Staffellauf und Medizinballweitwurf füllten den Vormittag. Ab 10:30 Uhr begannen dann auch die nichtmessbaren Disziplinen wie Tanzen, Gymnastik, Turnen und Singen. Aufgrund der Vielzahl der Gruppen gab es für Tanzen und Turnen zwei unterschiedliche Kampfgerichte in der Alfred-Nobel-Schule und dem Otto-Hahn-Gymnasium. Am Nachmittag fehlte dann nur noch der Orientierungslauf, der durch ein für den Norden ungewöhnlich bergiges Gelände führte.

Um 17:30 Uhr waren alle Wettkämpfe beendet und der TGM/TGW/SGW AK der Turnerjugend Schleswig-Holstein saß mit Hochdruck an der Auswertung. Um 20 Uhr startete dann die Siegerehrung, die durch ein buntes Showprogramm begleitet wurde.

Diese Mannschaften landeten jeweils auf den ersten drei Plätzen:

SGW 1
1.    1.SC Norderstedt    30,50 Punkte
2.    TSV Kolenfeld – Die Kleinen    30,45 Punkte
3.    TSV Nord Harrislee – Nordies    29,95 Punkte

SGW 2 Mädchen
1.    ETSV Fortuna Glückstadt 2    30,60 Punkte
2.    VfL Geesthacht – Die Elbgirls    30,50 Punkte
3.    TSV Kolenfeld – Die Uschis    30,15 Punkte

SGW 2 gemischte Gruppen
1.    SV Dedensen 2    29,20 Punkte
2.    TSV Nord Harrislee – Nordmix    28,70 Punkte
3.    SV Dedensen 3    27,45 Punkte

TGW Nachwuchs
1.    VfL Geesthacht – Die wilden Hühner    38,90 Punkte
2.    VfL Eintracaht Hannover 4    35,10 Punkte
3.    SV Dedensen 1    34,70 Punkte

TGW Jugend
1.    VfL Eintracht Hannover 3    29,40 Punkte
2.    TSV Kirchdorf 2    28,85 Punkte
3.    TSV Nord Harrislee – Nordqueens    28,80 Punkte

TGW Erwachsene
1.    TSV Kirchdorf 1    29,40 Punkte
2.    MT „Fichte“ Winsen 1    29,20 Punkte
3.    TSV Oeversee – Meninas    29,10 Punkte

TGM Jugend
1.    VfL Geesthacht – Die Rumpers    39,55 Punkte
2.    ETSV Fortuna Glückstadt 1    39,15 Punkte
3.    TSV GutsMuths 1861 Berlin 4    37,75 Punkte

TGM Erwachsende
1.    VfL Eintracht Hannover 1    39,50 Punkte
2.    Charlottenburger TSV 1    37,10 Punkte
3.    TSV GutsMuths 1861 Berlin 3    36,00 Punkte

TGM Senioren
1.    1.SC Norderstedt 1    28,70 Punkte
2.    TSV Bargteheide 1    28,55 Punkte
3.    TSV Bargteheide 2    27,35 Punkte

Alle Vereine haben sich wohl gefühlt und sich für die tolle Organisation des VfL Geesthacht bedankt.
Wer Informationen zum TGM/TGW/SGW haben möchte, kann sich gern an den Arbeitskreis wenden: tgw.ak@tujush.de
Britta Rehme