Happy Dance Day am 29.10.2016 in Trappenkamp

Bewegen nach Musik ist eine wichtige Motivation gerade für die Zielgruppe der Generation 60 Plus und hat fast in allen Bewegungsangeboten einen großen Stellenwert.

Der Tages- Workshop „Happy Dance Day“ wird deshalb unterschiedlichste Stunden – und Übungsbeispiele beinhalten, die sowohl in den Fitness- und Gesundheitssportangeboten umsetzbar sind als auch die Lust auf Bewegung mit Musik fördern.
Kernfähigkeiten wie Ausdauer, Bewegen und Denken, Koordination, Balance/Gleichgewicht werden in allen Programmen, die an diesem Tag vorgestellt werden, trainiert und geschult. Die Erfahrungen zeigen, dass es im Besonderen die Vielfalt in den Angeboten ist, was die Teilnehmer motiviert bzw. gefällt und in Schwung bringt.
Der Workshoptag mit Dr. Gudrun Paul (Sachsen) wird deshalb einen inhaltlichen Bogen spannen von:

Einfache Country- Dance Varianten– in der Gemeinsamkeit Spass haben. Wir werden gemeinsam den Turnfest- Zirtaki Best Age lernen!

Easy Aerobic – motivierende Musik und einfache Schritte – auch mit Einsteigern als Aufwärmform und als Training für die Gehsicherheit geeignet!

Dancefeeling best age – lasst uns gemeinsam nach den Hits unserer Jugendzeit „tanzen“ – keine Vorerfahrungen erforderlich!

Fit mit den Ministicks – Koordination und Bewegen und Denken werden herausgefordert – ein einfaches Gerät erobert die Sporthallen und wird Euch und die Teilnehmer begeistern!

Flow – Training – Power und Sanftheit – hier werden gebundene Übungssequenzen aus dem Bereich des Rückentrainings, aus dem Bereich AROHA/KAHA und dem Bereich Workout mit dem Redondoball Plus vorgestellt.

Beginn: 10.00 Uhr
Ende : 16.30 Uhr