Foto-Update! Bundesfinale Rendezvous der Besten 2016

Das Bundesfinale Rendezvous der Besten (R.d.B.) fand am 26.11.,  in den Holstenhallen, in Neumünster statt. Und… wer dabei gewesen ist hat erkannt, dies war für den SHTV eine Veranstaltung der Superlative: 850 Teilnehmer aus 40 Vereinen haben um den begehrten Titel „DTB Showgruppe 2016“ gekämpft. Insgesamt erhalten jedes Jahr die besten 15 Showgruppen diesen Titel.

Ganz besonders toll: Der NDR berichtete sogar vom Bundesfinale in Neumünster. Hier findet ihr den Fernsehbericht (2:45 Min).

Das R.d. B. fand zum 13. Mal statt. Wer es noch nicht weiß: Das Vorführrepertoire reicht stets von fetzigen Tanzvorführungen, über Rope-  Skipping,   feinste Showakrobatik und Mischformen aus Tanz und Turnen. Im achtstündigem Wettbewerb (von morgens 9.30 bis abends 17.30) jagte eine Showvorführung die nächste.  Themen wie „Bewegte Wüste“, „Zorn des Zeus“, „Revolution“, „Ägypten“, „Steinzeit“ wurden in turnerischer Vielseitigkeit eindrucksvoll präsentiert. Eindrucksvolle Choreografien, einfallsreiche Kostüme und Outfits, beeindruckende Musikauswahl rundeten für den Zuschauer die Show ab.

Am Abend galt es, die besten 15 Mannschaften zu küren. Die vierköpfige Jury besteht stets aus vier ausgebildeten Fachleuten… vom DTB geschult und einer prominenten Persönlichkeit.  Und diese prominente Person war Kirsten Bruhn, mehrfache Goldmedaillengewinnerin über 100m Brust bei den Paralympics.

Neben namhaft bekannten  Showteams gehörte auch wieder der SC Gut Heil Neumünster mit seiner Showgruppe „Die roten Hosen“ zu den Siegern, die den Titel „DTB Showgruppe 2016“ erhielten. Für Schleswig- Holstein war weiterhin der PSV Eutin mit seiner Gruppe “ Allegra“ am Start. Sie erhielten das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“ teilgenommen.  Die Gruppe „ Face“ vom TuS Holtenau erreichte die Kategorie „mit gutem Erfolg“ teilgenommen.

In der Abendgala präsentierten sich in einer Supershow nochmals die besten 15 Mannschaften. Zahlreiche prominente Gäste aus Sport und Politik waren begeistert von der Vielseitigkeit des Turnens. Zu den  15 gekürten DTB Teams gesellte sich die Showtanzgruppe aus Flensburg mit ihrem Trainer Christian Lempertz. Sie füllten gekonnt mit fetzigen Tanzeinlagen die Umbaupausen.

Großer Dank und Anerkennung sei an dieser Stelle den Ausrichtern, SC Gut Heil Neumünster, gezollt. Der ganze Sportverein war in die Organisation und Durchführung integriert.

Allen voran aber haben wir Ute i Freund zu danken. Sie war diejenige, die den Superwettbewerb zu uns nach Schleswig-Holstein geholt hat.

Also, liebe Ute,  DANKE ! Das war einfach nur spitze.

Birgit Kamrath- Beyer
(FW im SHTV)

Diese 15 Gruppen sind ausgezeichnet als „DTB-Showgruppe 2016“. Wir gratulieren allen Teilnehmern!

  • VfL Lüneburg von 1894 e.V., Viva-la-Vida
  • Turnerschaft e. V. 1922 Ottersweier, Burning Ropes
  • Niendorfer Turn- und Sportverein e.V., Jakaduwo
  • TV Freiburg-Herdern 1926 e.V., Showteam Matrix
  • Sportgemeinde Bettringen e.V., Suebia Gymnastics
  • SFN Vechta e.V. von 1921, In Motion
  • FC Röhlingen 1948 e.V.,Goldie´s
  • Oldenburger Turnerbund 1859, New Power Generation
  • Sport Club Gut Heil Neumünster e.V., Die Roten Hosen
  • Homberger Turnverein von 1878 e.V., Die fliegenden Homberger
  • TSV 1862 Friedberg, Jumpinos
  • TV Ludwigshafen-Bodensee 1911 e.V., Showteam Blues Brothers
  • SC Melle 03 e.V., SCrebel Dance & Trix
  • TSV Schott, Fantasy
  • TSV Firnhaberau Augsburg, Showtanzteam des TSV Firnhaberau