Einladung zum Bundesseminar „Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit für Turnermusiker“

Wie kann ich mehr Zuhörer für unsere Auftritte gewinnen? Und wie kann ich die Presse für mein Orchester  begeistern? Wie bewege ich neue Musiker zum mitspielen? Antworten auf diese Fragen werden bei diesem Seminar kurzweilig und kompetent vermittelt.

Seminarinhalt

  • Ziele der Öffentlichkeitsarbeit
  • Instrumente und Wege
  • Die 5 Schritte der Planung
  • Praxisübungen

Seminarziel

  • Lust auf Öffentlichkeitsarbeit machen
  • Systematische Planungsschritte vermitteln
  • Ideen für die eigene Öffentlichkeitsarbeit entwickeln

Zielgruppe: Alle, die in Turnerorchestern, Landesmusikausschüssen und Technischen Komitees Öffentlichkeitsarbeit machen wollen oder sollen und ihre Öffentlichkeitsarbeit optimieren wollen.

Termin

  • Beginn am Samstag, den 8. April 2017, 12 Uhr,
  • Ende am Sonntag, den 9. April 2017 um 13 Uhr

Referentin: Elisabeth Ehrhorn vom renommierten Büro „Pressefrauen in Frankfurt“ wird das Seminar professional organisiert. www.pressefrauen.de

Leitung: Holger Scheel, Beauftragter für Kommunikation

Ort: DTB-Gymakademie, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main

Ausrichter: Deutscher Turner-Bund, Technisches Komitee Musik und Spielmannswesen

Teilnahmegebühr

  • 175 €* (inklusive Übernachtung und Verpflegung),
  • ohne Übernachtung 110 €
  • Mindestteilnehmerzahl: 12
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Melden sich mehr als 12 Personen an, wird die Teilnahmegebühr reduziert

Anmeldung bis zum 15. März 2017

Anmeldungen an: musik.kommunikation@dtb-online.de