Trainer/in C Leistungssport “Gerätturnen“ – fachspezifische Kompaktausbildung –

LG 71/001

Lehreinheiten: 80

Zielgruppe:
Vereinsmitarbeiter*innen im Gerätturnen, die in naher Zukunft auch an einer B-Lizenz interessiert sind oder zumindest im Spitzensport tätig sein wollen, sowohl im weiblichen wie im männlichen Bereich. Vermittelt werden die Grundlagen nach den Vorgaben der Rahmenordnung des DOSB, wobei auch Elemente aus dem Bereich des Spitzensport angesprochen werden sollen. Interessierte Teilnehmer/innen sollten in Theorie und Praxis die Grundelemente des Turnens beherrschen.

Termin: 07.-12.04.2024
Unterrichtszeit:
Sonntag, 07.04.2024 09:00 Uhr
Freitag, 12.04.2024 18:00 Uhr

Inhalte:
Ziel dieser Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer C ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze. Die Tätigkeit der Trainerin / des Trainers C umfasst die Hinführung zum wettkampf- und leistungsorientierten Training im Gerätturnen. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene. Nach der Ausbildung können Sie im Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Anfängerbereich (sowohl weiblich als auch männlich) mit unterschiedlichen Methoden und altersgerecht an das Gerätturnen heranführen. Darüber hinaus werden sie in der Lage sein, Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen zu vermitteln. Der Unterricht wird vielseitig und abwechslungsreich gestaltet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten auch Unterrichtsmaterialien, die sie in die Lage versetzen, – das Gelernte nachlesen zu können, – das erworbene Wissen überprüfen zu können, – das erworbene Wissen anzuwenden und Arbeitsaufträge zu erledigen.

Kosten: 340 Euro inkl. Ü/V

Referenten: SHTV Lehrteam

Lehrgangsleitung: Dagmar Beissel, Kiel (Trainerin A-Lizenz Gerätturnen)

AUSGEBUCHT!!!