Fachtag Fitness & Gesundheit – Nachbericht

„Es war so schön bei Euch!“

„Vielen Dank für diesen tollen Tag.“

„Viele gute und neue Anregungen habe ich erhalten, das ist klasse.“

„Die ganze Veranstaltung war so herrlich entspannt!“

„Das war gute Arbeit!“

„Ihr hattet sehr gute Referentinnen und Referenten eingeladen und interessante Themen erarbeitet, vielen Dank dafür.“

„Schön, dass Ihr so breit aufgestellt seid. Die Themenauswahl war super.“

„Alle waren gut drauf und das Wetter hat auch noch mitgespielt, was wollen wir mehr…“

 

Diese und weitere Kommentare begleiteten mich als Organisatorin am Fachtag Fitness und Gesundheit im Juni dieses Jahrs.

Ich fand die Veranstaltung ebenfalls sehr schön. Wenn wir Euch glücklich gemacht haben und Ihr mit unserer Arbeit zufrieden seid, dann haben wir alles richtig gemacht.

Sehr gut!

Die breit aufgestellte Themenauswahl hat mich selbst begeistert, umso mehr, als ich merkte, dass sie bei Euch auch so gut angekommen ist.

Von Hüft- und Kniefit über Denken und Bewegen, Vorträge und Mitmachangebote zum Thema Demenz, Rollator-Tanz und zusätzlich konnte man auch die Trampolin-Fitness kennenlernen und Functional Training mit seinen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten testen.

Auch Übungen mit dem SM-Seil von Smysek, Step-Aerobic und Dance Aerobic, sowie Yoga, ein Workshop zum Thema Minimax-Entspannung und Informationen und Austausch zum Thema Gesunder und erholsamer Schlaf standen auf dem Programm.

Es war wirklich für jeden etwas dabei.

 

Sicher lief nicht alles immer rundum zu 100% perfekt. Kleine Fehler oder Unachtsamkeiten sollten nicht passieren, passieren nun aber leider manchmal. Das ist, denke ich, menschlich.

Ich freue mich sehr, dass wir von Euch ein sofortiges Feedback zu verschiedenen Dingen, wie z.B. zur Musiklautstärke, die etwas zu hoch war, erhalten haben. Durch ein solches Miteinander können wir schnell reagieren, unsere Arbeit stets verbessern und für Euch optimale Angebote gestalten. Schön, dass Ihr uns dabei helft.

Mein Dank gilt nun noch einmal den verschiedensten Personengruppen, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben:

  • Den rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die von der ersten bis zur letzten Minute mit Elan und guter Laune dabei
  • Den Referentinnen und Referenten, die die Themen gut umgesetzt und hervorragend

präsentiert haben.

  • Der Geschäftsstelle mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in die Vorbereitung und Durchführung involviert
  • Unseren Hausmeistern Michi und Melf, die mit der Vor- und Nachbereitung der Räume und Hallen und dem Bereitstellen und Wegräumen der Geräte wieder alle Hände voll zu tun
  • Unserem Küchenteam mit unserem neuen Küchenchef, denen wir ein leckeres Mittagessen und eine supertolle Verpflegung für zwischendurch zu verdanken haben.
  • Unserem Sponsor MOVE YA, der für jeden Teilnehmer einen 15% Rabattgutschein und darüber hinaus fünf CDs für eine Verlosung zur Verfügung gestellt
  • Hape und seiner Mastertrainerin Tina von WORLD JUMPING, die rund 000 km mit ihren Trampolinen zu uns gefahren sind, um uns in die Welt der Trampolin-Fitness zu entführen.

Euch allen ein riesiges Dankeschön!!!

Ohne Euch alle kann ich tausende Ideen haben, diese alleine umzusetzen ist undenkbar.

Deshalb gilt: Mit vereinten Kräften machen wir sicher bald wieder einen so schönen Fachtag und dann freue ich mich, Euch dort alle wiederzutreffen.

Viele liebe Grüße

Eure
Petra Krambeck
(Beauftragte Gesundheitssport)